Unsere Corona-Maßnahmen für eure Sicherheit

Die Corona-Pandemie hat uns alle fest im Griff. Kunst- und Kulturveranstaltungen sowie andere Events wurden großteils abgesagt. Wir haben uns dazu entschlossen, unsere Veranstaltungen so anzupassen, dass wir euch auch weiterhin in der Belinda mit Konzerten, Events, Discothekbetrieb, Kabarett und vielem mehr begeistern können. Um dies zu ermöglichen, gelten derzeit in Alarmstufe II  folgende Eintritts-Regeln:

  • Der Disco-Betrieb ist in Alarmstufe II grundsätzlich geschlossen.
  • Bei allen Events von Kultur im Kessel gilt die 2G+ Regel. Das bedeutet: Wenn du zweifach geimpft oder genesen bist und deine 2. Impfung bzw. deine Genesung nicht länger als 3 Monate zurückliegt, benötigen wir noch zusätzlich einen tagesaktuellen Schnelltest. Liegt die Genesung oder die 2. Impfung länger als 3 Monate zurück, ist in Alarmstufe II kein Einlass mehr möglich.
  • Wenn du dreifach geimpft bist, ist derzeit kein zusätzlicher Schnelltest vorgeschrieben.
  • Bitte bring dein digitales Impfzertifikat mit sowie ggf. einen aktuellen Schnelltest.
  • Es besteht Maskenpflicht (medizinische Maske) während der Veranstaltungen, beim Ein- und Ausgang, auf dem Weg zu und in den Toiletten, sowie an der Bar. Empfohlen sind FFP2-Masken.
  • Einlasskontrolle inklusive Luca-/CoronaWarn-App
  • Begrenzte Platzzahlen aufgrund von Abstands- und Sicherheitsregeln

Was machen wir noch für eure Sicherheit?

  • Wir haben moderne Luftreinigungsgeräte im Einsatz, welche leise während den Veranstaltungen laufen und nicht zu hören sind
  • Bei Konzerten machen wir in der Hälfte eine Lüftungspause, sodass alle ein wenig Frischluft tanken können
  • Wir stellen eure Plätze so zusammen, dass ihr mit euren Freunden/eurer Familie zusammensitzen könnt. (Heißer Tipp: reserviert eure Tickets direkt online in unserem Ticket-Shop, um gemeinsame Plätze zu erhalten)
  • Am Eingang und an den Theken sind mobile Spuckschutz-Trennscheiben angebracht.
  • Zwischen den einzelnen Sitzgruppen haben wir ebenfalls Spuckschutz-Trennvorrichtungen für euch aufgestellt.
  • Theken, Flächen, Toiletten werden selbstverständlich regelmäßig desinfiziert.
  • Unsere Mitarbeiter:innen sind natürlich auch geschult.
  • Und: Solltet ihr keinen tagesaktuellen Schnelltest organisieren können, haben wir für euch einige Tests für einen kleinen Beitrag vor Ort parat.